Aktuelles


Alter: 100 Tag(e)
"Auf dem Weg zum Glück!"

Dankgottesdienst zum Thema


Im stimmungsvollen Abschlussgottesdienst, der von den katholischen und evangelischen Schülern der Klassen 10a und 10b mit den Religionslehrern Simone Becker und Peter Meinung vorbereitet wurde, ging es thematisch um die Frage nach dem wahren GLÜCK. Im Gottesdienst wurde die Relativität von Glück aufgegriffen und mit dem Bibeltext „Um die rechte Sorge“ (Matthäus 6.26-28) in Beziehung gesetzt. Die Botschaft des Gottesdienstes war eindeutig: Entdeckt in euren Leben Momente des Glückes, gestaltet sie und lasst euch tragen von der Zuversicht, dass Gott da ist und Sorge trägt. „Die Vögel des Himmels“ und „Die Lilien auf dem Felde“ stehen symbolisch für die Schönheit des Lebens, die Gott in den Menschen entfaltet, sie muss nur entdeckt und gespürt werden.

Emotional wurde es bei den Liedern „Nehmt Abschied Brüder ...“ und „Möge die Straßen uns zusammenführen“.

Die Not der Anderen im Blick hatten die Schüler und sammelten für die Kinderkrebshilfe Gieleroth.

Als Andenken an die Schulzeit bekamen alle Gottesdienstteilnehmer einen „Glücksanhänger“ mit dem Bibelvers Psalm 16,11.

„Du zeigst mir den Weg, der zum Leben führt. Du beschenkst mich mit Freude, denn du bist bei mir. Ich kann mein Glück nicht fassen, nie hört es auf.“

Mit Wehmut und Dankbarkeit blickten die Schüler auf die Jahre an der “Bertha“ zurück. Jahre, die sie nie vergessen werden!

Nach dem Gottesdienst startete die offizielle Verabschiedungsfeier in der Stadthalle Betzdorf. Durch das abwechslungsreiche Programm führten Celina Ruf und Olivia Awode.

Geehrt wurden Chiara Dierich (Preis der Ministerin), Leonie Otterbach (Preis des Landrates), Celina Ruf (Preis des Fördervereins).  

Die besten Zeugnisse hatten Leonie Otterbach (1,1)  im Realschulzweig, bestes Zeugnis Berufsreife hatten Lilian Weller und Christoph Jendryssik , bestes Förderschulzeugnis hatte Weronika Wisniewska.

Mit dem Abschlusslied „An Tagen wie diesen“ verabschiedeten sich die Schüler schwungvoll in ihren neuen Lebensabschnitt.

 

Allen Abschlussschülernwünscht die verbliebene Schulgemeinschaft einen guten Start auf dem nächsten Abschnitt ihres Lebensweges!