Link zu Hygienemaßnahmen in Schule, auch in verschiedenen Sprachen:

https://corona.rlp.de/de/themen/schulen-kitas/schule/

Die aktuell gültige 19. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz finden Sie hier (Link startet automatisch den Download im Format pdf).

Schrittweise Rückkehr zum vollen Präsenzunterricht

Angesichts der rückläufigen Corona-Infektionszahlen plant das Bildungsministerium nach den Pfingstferien die Rückkehr zum Präsenzunterricht mit ganzen Klassen in zwei Schritten:

  • Direkt nach Ferienende wird der Wechselunterricht für weitere zwei Wochen fortgesetzt (7. bis einschließlich 18. Juni). 
  • Ab 21. Juni ist dann bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 100 der Unterricht in ganzen Klassen wieder möglich.
  • Steigt die 7-Tage-Inzidenz im Kreis wieder über 100, gelten bis 30. Juni die Bestimmungen der sog. Bundesnotbremse.

Ausführlichere Informationen finden Sie im aktuellen Elternbrief der Bildungsministerin (Link startet automatisch den Download im Format pdf). 

Für Fragen stehen wir Ihnen zu den normalen Öffnungszeiten telefonisch zur Verfügung.

 

FFP2-Maskenpflicht in Bus und Bahn:

Durch die Bestimmungen der “Bundesnotbremse” ist ab einem Inzidenzwert von über 100 das Tragen von FFP2-Masken im öffentlichen Nahverkehr verpflichtend vorgeschrieben; ausgenommen sind nur Kinder im Alter bis einschließlich 6 Jahren. Weitere Infos finden Sie hier (Link startet automatisch den Download im Format pdf).

Informationen zur Schullaufbahn:

Um dem coronabedingt veränderten Schulalltag Rechnung zu tragen, hat die Landesregierung auch für dieses Schuljahr einige temporäre Anpassungen an der übergreifenden Schulordnung [ÜSchO] vorgenommen. Diese sind vor allem für die längerfristige Schullaufbahnplanung relevant. Eine Zusammenfassung der Beschlüsse finden Sie hier (Link startet automatisch den Download im Format pdf).

Anmeldung zur Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 – 7,für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf, Schülerinnen und Schüler, deren häusliche Lernsituation nicht ausreichend förderlich ist:

bitte per E-Mail unter Contact 

oder  telefonisch unter 02741910810 möglich. Bitte mindestens 1 Tag im Voraus anmelden.

Anmeldetermine für neue Schülerinnen und Schüler

jeweils montags – donnerstags von 8.00 – 16.00 Uhr 

freitags von 8.00 – 13.00 Uhr

Organisation:

Folgenden Unterlagen benötigen Sie zur Anmeldung Ihres Kindes:

  • Das Halbjahreszeugnis der Klassenstufe 4 in Original und Kopie
  • Den „gelben Zettel“ der Grundschule (Niederfischbach: „grüner Zettel“)
  • Den Impfpass Ihres Kindes
  • Eventuell Unterlagen zur Sorgerechtssituation

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen