Die Inhalte des  Wahlpflichtfaches Wirtschaft und Verwaltung lassen sich recht einfach an folgendem Beispiel “Waffelverkaufsstand” erläutern.

Die Schülergruppe plant den Verkauf von Waffeln am Tag der offenen Tür. Es müssen Fragen geklärt werden z.B.:

– mit wie vielen Personen wird gerechnet
– Anzahl der zu backenden Waffeln
– Bestimmung der Teigmenge und demzufolge der zu kaufenden Zutaten
– Hygienevorschriften
– Kalkulation der Kosten, des Verkaufspreises und des Gewinns
– Einsatz des Gewinns wofür?
– Werbemaßnahmen und Werbematerialerstellung
– Standort des Verkaufsstandes
– Personalplanung und Zeitplanung
– Abrechnung und viele weitere Gesichtspunkte 

Es geht in diesem Fach also ganz konkret um das wirtschaftliche Leben in einer Gesellschaft und im persönlichen Bereich, denn
Themen wie der Umgang mit Geld, verschiedene Zahlungsmethoden und auch Sparmöglichkeiten werden im Laufe der Schulzeit angesprochen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen